Arzneimittel für Kinder häufig falsch dosiert

Bei der Gabe von Arzneimittel für Kinder können leicht Dosierungsfehler passieren, und zwar sowohl Über- als auch Unterdosierungen. Beides kann schwerwiegende Folgen für die kleinen Patienten haben. Darauf wies die (Weiterlesen...)

Rezeptfreie Medikamente richtig anwenden

Zugegeben: Jeder Arztbesuch ist lästig. Warum also sollte man sich das Leben schwer machen, wenn es auch einfach geht? Der Gang in die Apotheke genügt. Nach einer aktuellen Studie des (Weiterlesen...)

TV-Beitrag: Welt der Wunder – Vitamin C, Nasenspray und Co

Spätestens wenn die Luftfeuchtigkeit steigt und die Temperaturen sinken, ist die Erkältungszeit offiziell eingeläutet. Arbeitet unser Immunsystem dann nicht auf Hochtouren, haben Fieber, Husten, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit und Schnupfen (Weiterlesen...)

Phytopharmaka – Neue Erkenntnisse und interessante Studien

Jedes Jahr geben die gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland fast 30 Milliarden Euro für Arzneimittel aus. Die Pro-Kopf-Ausgaben liegen bei etwa 560 Euro. Sogenannte Phytopharmaka, also Arzneimittel, die pflanzliche Wirkstoffe (Weiterlesen...)

Reizdarm-Behandlung

Hinter dem Begriff Reizdarm (ReizDarmSyndrom - RDS) verbirgt sich eine relativ häufige Erkrankung des Verdauungstraktes von der häufiger Frauen betroffen sind und die zu einer deutlichen Minderung der Lebensqualität führt. Beim (Weiterlesen...)