Welche Keime braucht der Darm?

Gute Keime, schlechte Keime – im Darm eines Erwachsenen tummeln sich rund 100 Billionen Mikroorganismen, bis zu 500 verschiedene Arten. Kommt deren Zusammenspiel aus dem Takt, macht sich das schnell als Missklang in der Verdauung bemerkbar. Entsprechend gelten eine unausgewogene … Weiterlesen

Probiotika – auf Masse und Klasse kommt es an

In Joghurts kennt sie wohl jeder, inzwischen findet man Probiotika auch in speziellen Wurst-, Käse- und Speiseeisprodukten. Man erhält sie als Nahrungsergänzungs- oder auch als Arzneimittel. Sie sollen die Darmbesiedlung mit guten Keimen fördern, gegen Darmerkrankungen wie zum Beispiel Reizdarm … Weiterlesen

Trotz Reisekrankheit auf Reisen? Gar nicht mal übel

Der Weg ist das Ziel? Wer an Reisekrankheit leidet, dem wird diese Lebensweisheit übel aufstoßen. Reisekrankheit kann jeden treffen und unabhängig von Reiseart oder Reiseziel auftreten. Doch es gibt einiges, was Sie dagegen tun können. Trotz Reisekrankheit auf Reisen? Gar … Weiterlesen

Ruhepause für die Verdauung – Heilfasten gegen Reizdarm

Es ist weder Selbstkasteiung noch eine typische Diät: Heilfasten gilt in der Naturheilkunde als wirkungsvolles Mittel zur Reinigung und Regeneration des gesamten Organismus. Reizdarmpatienten kann es Linderung verschaffen – und vor allem einen Cut setzen zwischen alten Essgewohnheiten und dem Aufbau … Weiterlesen

Medikamente im Straßenverkehr

Gleich vorweg: Auch rezeptfreie Mittel können Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen! Dass Schlaf- und Beruhigungsmittel oder starke Schmerzmittel die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen können, wissen die meisten Menschen. Weniger bekannt hingegen ist, dass auch rezeptfrei erhältliche Medikamente negative Auswirkungen auf die Fahrsicherheit haben können, berichtet … Weiterlesen

Reizdarm? Erst einmal Zöliakie ausschließen

Bauchkrämpfe und Blähungen kennen Reizdarmpatienten zur Genüge. Symptome, die allerdings für vieles sprechen können – beispielsweise für eine Glutenunverträglichkeit. Bevor man die Diagnose Reizdarm stellen kann, sollte deshalb immer ein Zöliakie-Test erfolgen. Angriff auf die Darmzotten Zöliakie ist eine chronische Autoimmunerkrankung … Weiterlesen

Zeckenschutz – Schützen Sie sich vor Borreliose

Zeit für Zeckenschutz! In der warmen Jahreszeit haben leider auch Zecken Saison. Obwohl ein Zeckenbiss meist nicht einmal bemerkt wird, können die Folgen umso gefährlicher sein: Zecken können ernsthafte Krankheiten wie Frühsommer-Meiningo-Enzephalitis oder Lyme-Borreliose übertragen. Mit einigen einfachen Maßnahmen können … Weiterlesen

Phytopharmaka – Neue Erkenntnisse und interessante Studien

Jedes Jahr geben die gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland fast 30 Milliarden Euro für Arzneimittel aus. Die Pro-Kopf-Ausgaben liegen bei etwa 560 Euro. Sogenannte Phytopharmaka, also Arzneimittel, die pflanzliche Wirkstoffe enthalten, werden immer beliebter und rücken auch immer mehr ins Interesse … Weiterlesen

Medikamente und Sonne – nicht immer ein ideales Paar

Wer Medikamente einnimmt, sollte vor dem Sonnenbad den Beipackzettel lesen. Denn zahlreiche Arzneimittel können die Lichtempfindlichkeit der Haut erhöhen und dadurch schneller zu einem Sonnenbrand führen, warnt die Landesapothekerkammer Hessen. Auch andere Schäden, die durch UV-Strahlung verursacht werden, wie Sonnenallergien, … Weiterlesen

Prävention, Gesundheitsförderung & natürliche Heilmittel

Ob für das Immunsystem, Nerven und Sehkraft, den Zellaufbau oder die Verdauung – es gibt kaum körperliche Prozesse, an denen keine Vitamine beteiligt sind. Nicht umsonst dürfen sich die wertvollen Vitalstoffe als die kleinen Alleskönner des menschlichen Organismus bezeichnen. Ihre … Weiterlesen