Indikation

Unter der Bezeichnung Indikation versteht man die Heilanzeige. Hier wird der medizinische Grund für die Einnahme der Medikamente angegeben. Zum Beispiel kann eine bakterielle Infektion eine Indikation für ein Antibiotikum sein oder Schmerzen für ein Analgetikum. In der Gebrauchsinformation finden Sie die Indikation allerdings unter der Bezeichnung  „Anwendungsgebiet“. Oft finden Sie dann dort nicht nur eine Indikation, sondern mehrere. Dies ist dann der Fall, wenn der Wirkstoff mehrere Wirkungen aufweist. Zum Beispiel wirkt Aspirin® mit dem Wirkstoff Acetylsalicylsäure nicht nur gegen Schmerzen sondern gleichzeitig auch gegen Entzündungen und Fieber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.