Antibiotikaresistenzen – wenn Antibiotika nicht mehr wirken

Erhöhte Antibiotikaresistenzen geben seit langem zu bedenken. Österreichische Mediziner jedoch scheint die Problematik bislang nicht erreicht zu haben. Trotz eingehender gesundheitlicher Warnungen wird die umstrittene Medikamentengruppe weiterhin unbekümmert verordnet – oftmals sogar nur auf Verdacht. Dass die willkürliche Einnahme allerdings … Weiterlesen

Reizdarm? Erst einmal Zöliakie ausschließen

Bauchkrämpfe und Blähungen kennen Reizdarmpatienten zur Genüge. Symptome, die allerdings für vieles sprechen können – beispielsweise für eine Glutenunverträglichkeit. Bevor man die Diagnose Reizdarm stellen kann, sollte deshalb immer ein Zöliakie-Test erfolgen. Angriff auf die Darmzotten Zöliakie ist eine chronische Autoimmunerkrankung … Weiterlesen

Arzneimittel für Kinder häufig falsch dosiert

Bei der Gabe von Arzneimittel für Kinder können leicht Dosierungsfehler passieren, und zwar sowohl Über- als auch Unterdosierungen. Beides kann schwerwiegende Folgen für die kleinen Patienten haben. Darauf wies die Apothekerin Prof. Dr. Petra Högger von der Uni Würzburg auf … Weiterlesen

TV-Beitrag: Welt der Wunder – Vitamin C, Nasenspray und Co

Spätestens wenn die Luftfeuchtigkeit steigt und die Temperaturen sinken, ist die Erkältungszeit offiziell eingeläutet. Arbeitet unser Immunsystem dann nicht auf Hochtouren, haben Fieber, Husten, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit und Schnupfen leichtes Spiel. Zum obligatorischen Arztbesuch können sich jedoch nur die wenigsten aufraffen. … Weiterlesen

Reizdarm-Behandlung

Hinter dem Begriff Reizdarm (ReizDarmSyndrom – RDS) verbirgt sich eine relativ häufige Erkrankung des Verdauungstraktes von der häufiger Frauen betroffen sind und die zu einer deutlichen Minderung der Lebensqualität führt. Beim Reizdarmsyndrom ist nur die Funktion der Verdauung beeinträchtigt; es … Weiterlesen

Natürliche Heilmittel – die belebende Alternative zur Schulmedizin?

Unsere Flora bietet eine schier grenzenlose Fülle an stärkenden Kräutern, Gewürzen und anderen pflanzlichen Stoffen, die seit Jahrtausenden zur Bekämpfung von Krankheitszuständen aller Art verwendet werden. Als Wegbereiterin dieser naturbelassenen und doch äußerst wirkungsvollen Heilkunde im europäischen Raum gilt dabei … Weiterlesen

WHO-Report warnt: Antibiotika-Resistenzen sind ernste Bedrohung

Antibiotika gelten als wirksame Mittel gegen von Bakterien verursachten Erkrankungen und Infektionen. Doch Bakterien können Abwehrmechanismen gegenüber Arzneimitteln entwickeln, sodass diese wirkungslos werden. Auch die häufige Einnahme von Antibiotika – z. B. bei von Viren verursachten Erkrankungen – sowie der … Weiterlesen

Bauchweh einfach wegdrücken – mit Osteopathie gegen Reizdarm

Hätten Sie’s gewusst? Zum Osteopathen geht, wer Rückenschmerzen oder Migräne hat – oder aber das Reizdarmsyndrom. Denn mit ihren Griff- und Drucktechniken spüren Osteopathen nicht nur, wie weithin bekannt, Störpunkte auf, die für Kopfweh sorgen. Die „viszerale“ Osteopathie reicht bis … Weiterlesen

Winterzeit – Durchfallzeit: Die Virenlawine rollt heran

Wenn die Blätter fallen, beginnt nicht nur die Erkältungszeit: auch Brechdurchfallviren haben in Herbst und Winter Hochsaison. Rota- und Noroviren machen sich breit, mit Vorliebe dort, wo Räume stark geheizt und Immunsysteme überlastet sind. Hartnäckig und hoch infektiös Ob im … Weiterlesen

Globuli und Co – Alternativen gegen Reizdarm

Wer auf sanfte Therapien setzt, wird in der Homöopathie fündig. Auch für die typischen Reizdarmbeschwerden wie Bauchweh, Durchfall, Verstopfung und Blähungen hält diese Art der Alternativmedizin die unterschiedlichsten Mittel bereit. Treffsicher auswählen Welches Präparat infrage kommt, hängt ganz entscheidend von … Weiterlesen