Prävention, Gesundheitsförderung & natürliche Heilmittel

Ob für das Immunsystem, Nerven und Sehkraft, den Zellaufbau oder die Verdauung – es gibt kaum körperliche Prozesse, an denen keine Vitamine beteiligt sind. Nicht umsonst dürfen sich die wertvollen Vitalstoffe als die kleinen Alleskönner des menschlichen Organismus bezeichnen. Ihre positive Wirkung macht sich jedoch nicht allein im Inneren bemerkbar. Auch an unserem Äußeren spiegelt sich die Vitaminzufuhr in Form von kräftigen Nägeln, gesundem Haar und ebenmäßiger Haut wieder. Da unser Körper die überlebenswichtigen Stoffe aber kaum bis überhaupt nicht selbst produzieren kann, müssen sie über die Nahrung ergänzt werden.

Prävention, Gesundheitsförderung & natürliche Heilmittel

Prävention, Gesundheitsförderung & natürliche HeilmittelEines der wichtigsten Vitamine ist Vitamin A, das für die Regulierung des Wachstums, die Zellbildung sowie die Gesundheit von Haut und Schleimhäuten zuständig ist. Währenddessen unterstützt Vitamin C den Knochenaufbau und steuert die Kalzium- und Phosphataufnahme aus der Nahrung. Nicht zu unterschätzen ist außerdem der bemerkenswerte Effekt von Vitamin E, das mit seiner antioxidativen Wirkungsweise die Zellmembran sowie wertvolle Fettsäuren schützt. Welche Funktion welchem Vitamin zuzusprechen ist und in welchen Lebensmitteln die einzelnen Stoffe in besonderem Maße vertreten sind, verrät Fernsehköchin Sarah Wiener im Gesundheitsreport „Xenius“. Dabei hat sie sich Großes vorgenommen, nämlich ein Gericht mit möglichst vielen verschieden Vitaminen zu kreieren.

TV-Beitrag: Xenius
Sender: arte
Sendetermin: 04.03.2017, 07:40 Uhr

Prävention, Gesundheitsförderung & natürliche Heilmittel
5 (100%) 2 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.