Suchergebnisse für: flüssige arzneimittel

Alles was Sie über Arzneimittel wissen sollten

Arzneimittel.com liefert viele Antworten zum Thema Arzneimittel: Welche Arzneimittel sind erstattungsfähig? Was tun bei unerwünschten Nebenwirkungen? Welche Arzneimittelgruppen werden unterschieden? Wo finde ich allgemeine Informationen über Arzneimittel? Wo finde ich eine aktuelle Liste der Festbeträge für bestimmte Arzneimittel? Desweiteren haben Sie auch die Möglichkeit Fragen zum Thema „Arzneimittel“ zu stellen…. Weiterlesen

Arzneimittel im Straßenverkehr

Neben all den erwünschten und unerwünschten Wirkungen können Arzneimittel auch eine unerwünschte Wirkung für Verkehrsteilnehmer & mit Maschinen arbeitenden Personen haben. Hier ist es bei etwa einem Fünftel der Fall, dass das Reaktionsvermögen nach der Einnahme von Medikamenten beeinträchtigt ist. Tritt bei einem Arzneimittel diese Nebenwirkung auf, so steht auch ein Hinweis in der Packungsbeilage. Trotzdem wissen rund 80 Prozent der… Weiterlesen

Welche Arzneimittel sind erstattungsfähig?

Seit dem 01. Januar 2004 erstatten die Krankenkassen nicht mehr so viele Arzneimittel, wie vorher. Es wurde beschlossen, dass rezeptfreie Medikamente in der Regel nicht mehr von den Krankenkassen übernommen werden. Allerdings gibt es hier ein paar Ausnahmen. Diese findet man auf der Liste, die von dem Gemeinsamen Bundesausschuss (G- BA – http://www.bmg.bund.de/krankenversicherung/arzneimittelversorgung/zuzahlung.html) regelmäßig… Weiterlesen

Arzneimittel in der Schwangerschaft und der Stillzeit

Da das Ungeborene und auch das gestillte Kind zu 100% von der Mutter die Nahrung erhalten – also im Mutterleib durch die Nabelschnur und beim Stillen über die Muttermilch, können die Arzneimittel, die die Frau während der Schwangerschaft und der Stillzeit zu sich nimmt, schädlich für das Kind sein. Das geschieht, da das Kind somit ebenfalls den Wirkstoff abbekommt und er sowohl Wirkungen als auch Nebenwirkungen hervorrufen kann. Somit sollte… Weiterlesen

Kinder und Arzneimittel

Sie als Elternteil sollten bei jeglicher Form von Medikamenten, sei es apothekenpflichtige oder verschreibungspflichtige Medikamente, besonders achtgeben. Nachfolgend haben wir Ihnen ein paar Tipps zum Thema „Kinder und Arzneimittel“ zusammengestellt: Seien Sie extrem vorsichtig mit der Dosierung für Ihr Kind. Fragen sie bei Unklarheiten immer Kinderarzt oder Apotheker. Auf gar keinen Fall sollen Sie eine Dosis „berechnen“. Bereits bei einer… Weiterlesen

Zahl der gefälschten Arzneimittel steigt an

Wer im Internet Arzneimittel bestellt, sollte darauf achten, in welchen Online-Shops sie ihre Medikamente kaufen. Denn jedes zweite im weltweiten Netz gekaufte Medikament ist gefälscht, so die Schätzung der Weltgesundheitsorganisation. Allein im ersten Halbjahr 2013 wurden 1,4 Millionen gefälschte Tabletten, Pulver und Ampullen von den Zollbehörden in Deutschland beschlagnahmt. Das sind 15 Prozent mehr als im Vorjahr. [adsenseyu1]Wie groß das… Weiterlesen

Geschichte der Arzneimittel

Wenn man den Archäologen glauben darf, dann wurden Arzneimittel schon in der frühen Entwicklungsgeschichte der Menschheit verwendet. Die ersten verlässlichen Berichte über die Anwendung von Kräutern für die Heilkunde, stammen von den Griechen. Die Arzneimittellehre des Römers Dioskurides aus dem 1. Jahrhundert unserer Zeit umfasst bereits 5 Bücher. Die vielen Erfahrungen die weise Frauen bis zum Mittelalter gesammelt hatten, gingen leider im… Weiterlesen

Arzneimittelabgaben in Apotheken

Generell dürfen Arzneimittel nur in Apotheken abgegeben werden. Handelt es sich jedoch um freiverkäufliche Arzneimittel, wie zum Beispiel Vitaminpräparate, flüssige Verbandstoffe, pflanzliche Arzneimittel oder äußerlich anwendbare Desinfektionsmittel, so dürfen diese auch im Supermarkt oder im Drogeriemarkt verkauft werden. Alle anderen, verschreibungspflichtige und apothekenpflichtige Arzneimittel, dürfen ausschließlich in Apotheken an den… Weiterlesen

Sind Arzneimittel schädlich?

Jeder Wirkstoff hat eine Wirkung die den Körper positiv aber auch negativ beeinflussen kann. Alle in Apotheken erhältlichen Arzneimittel sind erprobt und streng geprüft. Wichtig ist Arzneien nur dann Einzunehmen wenn es eine genaue Indikation dafür gibt (Kopfwehtablette bei Kopfschmerzen). Bevor sie eine Arzneimittel zum ersten Mal einnehmen sollten sie mit ihrem Arzt darüber sprechen. Weiterlesen

Phytopharmaka – Neue Erkenntnisse und interessante Studien

Jedes Jahr geben die gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland fast 30 Milliarden Euro für Arzneimittel aus. Die Pro-Kopf-Ausgaben liegen bei etwa 560 Euro. Sogenannte Phytopharmaka, also Arzneimittel, die pflanzliche Wirkstoffe enthalten, werden immer beliebter und rücken auch immer mehr ins Interesse der Forschung. Pflanzliche Arzneimittel können bei verschiedenen, zum Teil auch sehr schweren Erkrankungen eingesetzt werden. Grundsätzlich… Weiterlesen