Ruhepause für die Verdauung – Heilfasten gegen Reizdarm

Es ist weder Selbstkasteiung noch eine typische Diät: Heilfasten gilt in der Naturheilkunde als wirkungsvolles Mittel zur Reinigung und Regeneration des gesamten Organismus. Reizdarmpatienten kann es Linderung verschaffen – und vor allem einen Cut setzen zwischen alten Essgewohnheiten und dem Aufbau … Weiterlesen

Colon-Hydro-Therapie – Grundreinigung für den Darm

Man stelle sich den Darm wie einen Abflussschlauch vor. Über die Jahre sammeln sich darin allerhand Ablagerungen an, Giftstoffe, unerwünschte Bakterien und Pilze. Sie behindern den Durchfluss, greifen mitunter die Substanz an – bis sie mit einer gründlichen Reinigung hinweggespült werden. … Weiterlesen

Wenn es sonst nichts ist, ist’s Reizdarm

Bauchweh, Durchfall, Blähungen, Verstopfung – hinter diesen Beschwerden können sich die verschiedensten Krankheiten verbergen. Oder einfach nur ein Reizdarmsyndrom. Weil das lediglich eine Funktionsstörung ist ohne nachweisbare Ursachen, tastet man sich über mehrere Wege an die Diagnose heran, unter anderem … Weiterlesen

Ruhe schaffen: Entspannungstechniken bei Reizdarm

Gereizte Nerven und Reizdarmsyndrom? Das verträgt sich nicht. Stressabbau spielt deshalb bei der Reizdarmtherapie eine ganz entscheidende Rolle. Zu den anerkannten Klassikern der Entspannungsverfahren zählen die progressive Muskelentspannung, autogenes Training, Biofeedback und moderne Hypnose. Entspannende Anspannung Am leichtesten zu erlernen … Weiterlesen

Natürlich beschwerdefrei? Reizdarmhilfe aus der Natur

Wer mit dem Reizdarmsyndrom per Du ist, der weiß: Medikamente taugen generell nur zum Kurzeinsatz; wenn die Symptome eben doch zu arg sind. Für die langfristige Linderung hält die Naturheilkunde so manches Kraut bereit. Seit Generationen wirkungsvoll Myrrhe, Kamille und … Weiterlesen

Ähnlich, aber doch kein Reizdarm: Dünndarmfehlbesiedlung

Häufig kommt sie daher wie ein typischer Reizdarm, mit Durchfällen und Blähbauch. Doch die Dünndarmfehlbesiedlung ist keine funktionelle Darmerkrankung. Sie hat andere Ursachen als das Reizdarmsyndrom und ist entsprechend anders zu behandeln. Verirrte Bakterien Normalerweise tummeln sich im Dünndarm nur … Weiterlesen